Nigeria beschließt Dringlichkeitsbestimmungen gegen Ebola

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

In Nigeria wächst die Angst vor einer weiteren Ausbreitung des Ebola-Virus. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gibt es bislang neun bestätigte Infektionen sowie fast 140 Verdachtsfälle. Präsident Goodluck Jonathan verhängte den Notstand und ordnete Sicherheitsmaßnahmen an.

“Präsident Jonathan drängt darauf, dass die Überführung von Leichen innerhalb des Landes und aus anderen Ländern unverzüglich unterbrochen wird”, so ein Sprecher. “Jeder Todesfall sollte den zuständigen Behörden gemelde…
LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2014/08/09/nigeria-beschliesst-dringlichkeitsbestimmungen-gegen-ebola

euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=euronewsde

euronews gibt es in 14 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels

Auf Deutsch:
Internet : http://de.euronews.com
Facebook: https://www.facebook.com/euronews
Twitter: http://twitter.com/euronewsde
Google+: https://plus.google.com/u/0/b/101036888397116664208/113171012041187764998/posts?pageId=101036888397116664208

Comments

Molasenboy says:

"Goodluck " Jonathan was für ein geiler name 😀

Write a comment

*