Ebola: Liberia beendet Ausnahmezustand

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

Liberia hat den wegen der Ebola-Epidemie seit drei Monaten geltenden Ausnahmezustand für beendet erklärt. Damit werden die Freiheitsrechte der Liberianer weniger eingeschränkt.

Liberias Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf warnte jedoch, die Beendigung des Ausnahmezustandes bedeute nicht, dass die Krankheit besiegt sei:

“Es gibt immer noch Brennpunkte in ländlichen Gebieten und viele unserer Landsleute sterben nach wie vor an Ebola. Uns ist bewusst: Liberia wird nicht als frei von Ebola gelten, …
LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2014/11/14/ebola-liberia-beendet-ausnahmezustand

euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=euronewsde

euronews gibt es in 14 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels

Auf Deutsch:
Internet : http://de.euronews.com
Facebook: https://www.facebook.com/euronews
Twitter: http://twitter.com/euronewsde
Google+: https://plus.google.com/u/0/b/101036888397116664208/113171012041187764998/posts?pageId=101036888397116664208

Comments

Write a comment

*